Archiv der Kategorie: Passiv / Aktiv

Pufferzone im Pavillon

The buffer zone is a traditional element of the Swiss building structure and typically for alpine climate. In wintertime, the passively generated heat can be used to reduce the heating energy of the adjoined rooms. In summertime, the buffer zone is an expansion of the spatiality and the heat will be reextracted. Instead of high mechanization, passive strate- gies guarantee the comfort conditions of the pavilion.

Schal

Querlüftung

Photovoltaik

Die Photovoltaik-Anlage hat zum Ziel, mit einer beschränkten Leistung einen möglichst hohen Energieertrag zu produ- zieren. Deswegen setzen wir auf eine sonnennachgeführte Anlage. Im Projekt your+ suchen wir nach Lösungen, die einen grossen Energieertrag pro Quadratmeter, wenig bis keine Zellalterung und hohe Leistungen bei hohen Temperatu- ren generieren sowie geringe Prozesskosten und wenig Energieinput verursachen.

PV