Archiv des Autors: marcel wyss

Buchvernissage Smart Sharing

Buchvernissage Smart Sharing

Architektur und Technik, Raum und Ressourcen: Mehr als ein Projekt für den Solar Decathlon

Donnerstag, 25. Juni, 18.30 Uhr, Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Foyer Mädersaal 

Dozierende, Studierende und Projektpartner reflektieren und debattieren im ersten Teil des Buches über die gesellschaftlichen, architektonischen und technischen Aspekte von «Smart Sharing». Der zweite Teil dokumentiert den Planungs-, Bau- und Betriebsprozess des Projekts your+ für den Solar Decathlon Europe 2014. Kurzessays ergänzen im dritten Teil die interdisziplinäre Debatte und öffnen neue Perspektiven für Lehre, Forschung und Praxis.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 18. Juni 2015 an simon.gallner(at)hslu.ch

your+ Prototyp gewinnt Watt d’Or 2015

Hochparterre Themenheft

Das Bundesamt für Energie hat zum neunten Mal Schweizer Unternehmen und Hochschulen für aussergewöhnliche Leistungen im Energiebereich ausgezeichnet. Unter den Gewinnern ist auch die Hochschule Luzern mit dem Team Lucerne-Suisse. Sie erhält den Watt d’Or-Sonderpreis in der Kategorie «Ausbildung» für ihren Wettbewerbsbeitrag am Solar Decathlon Europe.

«Eine Wettbewerbsaufgabe und eine starke Idee waren der Ausgangspunkt, entstanden ist schliesslich ein real gebautes Haus, das an Genialität grenzt», schreibt das Bundesamt für Energie und verleiht den Studierenden und Dozierenden den Watt’Or-Sonderpreis in der Kategorie «Ausbildung». Insgesamt wurden aus 65 Bewerbungen 25 Projekte nominiert, eine Jury kürte daraus die sechs Preisträger. Die Watt d’Or-Trophäe – eine grosse Schneekugel – wurde am 08.01.15 von Jurypräsidentin Pascale Bruderer im Kongresszentrum Kursaal in Bern übergeben.

Mehr Informationen zum Preis und den weiteren Gewinnern erhalten Sie im Energeia Watt d`Or 2015 oder beim Bundesamt für Energie, Fotos vom Anlass finden Sie hier: Facebook Team Lucerne-Suisse.

Hochparterre Themenheft

Besuchen Sie uns

Der your+ Prototyp hat im Sommer 2014 beim internationalen Architektur- und Technikwettbwerb in Versailles den fünften Gesamtrang erreicht. Am Campus der Hochschule Luzern – Technik & Architektur in Horw ist der Prototyp voll funktionsfähig aufgebaut und kann besichtigt oder für Events gebucht werden. Weitere Informationen

Besuchen Sie uns

Der your+ Prototyp hat im Sommer 2014 beim internationalen Architektur- und Technikwettbwerb in Versailles den fünften Gesamtrang erreicht. Am Campus der Hochschule Luzern – Technik & Architektur in Horw ist der Prototyp voll funktionsfähig aufgebaut und kann besichtigt oder für Events gebucht werden. Gerne senden Sie Ihre Anfrage an nicole.gemperli@hslu.ch.

Mit dem Projekt «smart sharing» haben Studierende der Hochschule Luzern eine ganzheitliche Vision für städtisches Zusammenleben entwickelt. Diese Vision lebt weiter. Künftig soll der your+ Prototyp als Plattform für interdisziplinäre Lehr- und Forschungsprojekte mit konkretem Praxisbezug genutzt werden. Gemäss der Wettbewerbsidee des «Klugen Teilens» sind kontinuierlich wechselnde Nutzungen geplant. 

Rangierung

Der Solar Decathlon 2014 ist vorbei. Wir erreichten mit unserem Prototypen für das Konzept des „smart sharing“ Platz 5. Insgesamt nahmen 20 Teams teil. Im Wettbewerb konnten wir folgende Teilbereiche für uns entscheiden:

1. Rang in „Comfort Conditions“
2. Rang in „Communication“
2. Rang in „House Functioning“
2. Rang in „Social Housing“
3. Rang in „Light Design“

Weitere Informationen unter:

http://www.solardecathlon2014.fr/